Stand: 24.07.2020, 22.00 Uhr

Liebe Reitschüler, 

nachdem wir nun seit Anfang Mai draußen Unterricht machen durften, ist seit 25.05.2020 auch die Nutzung der Reithallen wieder erlaubt. Die Abstands- und Hypieneregeln bleiben natürlich bestehen. Darüber hinaus gilt:

  • Ab sofort dürfen wir wieder Kindergeburtstagsfeiern anbieten, haben aber einige Auflagen zu beachten. Das Anfrageformular ist wieder freigeschaltet. 
  • Unsere Reiterferien werden in den Sommerferien wie gewohnt - nur mit weniger Kindern - stattfinden. Bitte bringt zusätzlich zu der genannten Ausrüstung einen Mund-Nasen-Schutz für die Anmeldung am Montagmorgen mit! Ansonsten haben wir hier viel Platz und werden uns weit ausweichen können. Wir freuen uns auf euch!

Um die Kontakte auf das Nötigste zu beschränken, gelten darüber hinaus ab sofort folgende Regelungen:

  • Alle Reitschüler kommen bitte pünktlich (nicht früher oder zu spät!) und gehen direkt nach dem Unterricht wieder.
  • Als Erstes geht ihr bitte zu den Toiletten und wascht und desinfiziert euch die Hände.
  • Überall bei uns auf dem Hof und auf dem Pferd (das sollte kein Problem sein) muss ein Abstand von 2 Metern gewahrt werden.
  • Bei der Stallarbeit dürft ihr noch nicht helfen, das machen wir und sowie ausgewählte und informierte Personen.
  • Das Betreten der Futter- und Sattelkammer sowie des Ponystalls ist nicht erlaubt. Hinweise zu der Organisation hier geben wir vor Ort.

Bitte schaut weiterhin regelmäßig auf unsere Homepage. Wir werden euch hier über das Fortgehen informieren.