Für alle turnierbegeisterten Reitschüler unserer Reitschule gibt es am 09.09.2022 einen Geländewettbewerb auf unserem Geländeplatz!

20220711 A016akl HT Geländeplatz Mo2000Am 09.09. laden wir unsere Schüler zu einem abendlichen Wettkampf ein. Auf unserem Geländeplatz werden wir zwei Gelände-Wettbewerbe durchführen. Gerichtet werden diese von der externen Richterin Dörthe Gallus.
Ziel des Wettkampfes ist es, dass ihr eure Leistungen auf unseren Schulpferden einschätzen lernt und dass ihr als Schüler im Geländereiten geschult werdet. Denn gerade wenn ihr kein eigenes Pferd besitzt, wollen wir euch die Möglichkeit geben hier bei uns Wettkampf- und Geländeerfahrungen zu sammeln.
Ihr zeigt in den Wettbewerben Schritt/Trab und Galopp, sowohl einzeln, als auch in der Gruppe auf unserem Platz. Dabei bewertet werden die Einwirkung auf euer Pferd, die korrekten Hilfen, euer Sitz und wie ihr die kleinen Geländeaufgaben meistert. Eine Prüfung ist mit Springen von Geländehindernissen, die andere ohne.
In beiden Wettbewerben werden Inhalte des Pferdeführerscheins Reiten abgefragt; also auch das Reiten zu zweit nebeneinander, einzeln von der Gruppe entfernen und das Gegeneinanderreiten zweier Gruppen. In der Prüfung mit dem Springen werdet ihr über vier kleine Hindernisse reiten. Alle Hindernisse sind möglichst im Galopp zu absolvieren.

Start der Wettbewerbe ist gegen 17.00 Uhr. Die Vorbereitungen werden ab 14.00 Uhr bei uns auf dem Hof stattfinden (Sattel und Trense sowie Pony putzen). Für die Prüfungen braucht ihr eine Sicherheitsweste, Reithandschuhe, eine gutsitzende Reitkappe und korrektes Schuhwerk. Solltet ihr keine Sicherheitsweste haben, kann diese für 5,- € für den Wettbewerbsabend ausgeliehen werden.
Ansonsten dürft ihr natürlich in weißer Reithose reiten, das ist aber wie immer keine Pflicht.

Kosten pro Prüfung: 40,-€

Ihr wollt dafür üben? Kein Problem. Wir üben auch für die Wettbewerbe in folgenden Lehrgängen in den Sommerferien: Dressur- Spring- und Geländelehrgang vom 22.08. bis 24.08. und natürlich in den Lehrgängen Geländereiten.
Außerdem gibt es einen Trainingsabend am 04.09. von 16.00 Uhr (Treffen) bis 20.00 Uhr (für 35,- € pro Schüler). Wenn ihr am Trainingsabend teilnehmen wollt, könnt ihr das im Anmeldeformular für das Turnier mit angeben. Auch in euren Reitgruppen üben wir bis dahin natürlich noch. Auch Einzelstunden und extra Gruppenstunden auf dem Geländeplatz in den Sommerferien sind auf Anfrage möglich.

Zu gewinnen gibt es tolle Schleifen und Pokale! Also ... nichts wie ran ans Üben!
Schöne Sommerferien wünscht euch das Team der Reitschule.

Bei Rückfragen zur Teilnahme meldet euch bitte unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder sprecht Kim, Lea, Judith oder Anna direkt auf dem Hof an.