Nur zwei Wochen nach unseren Geländewettbewerben veranstalten wir ein Hofturnier! Wir starten am Samstag, den 24.09.2022, um ca. 10.00 Uhr. Die genaue Zeiteinteilung richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und wird rechtzeitig, etwa 10 Tage vor der Prüfung, bekannt gegeben. Welche Prüfung ihr nennen könnt, steht in der Ausschreibung.
==> zur Ausschreibung >>>klick<<<

Die Prüfungen werden von einer externen Richterin gewertet. Es gibt für alle Teilnehmer eine Schleife, für die ersten drei in einer Prüfung jeweils einen Ehrenpreis.
Anmelden könnt ihr euch mit diesem Formular nach vorheriger Absprache mit eurem Reitlehrer. Bitte nennt nur Prüfungen, die ihr schon schaffen könnt. Die ausgeschriebene Gebühr ist direkt bei Anmeldung zu zahlen, nur dann ist die Anmeldung gültig.

In der Regel wird auf einem Turnier im schwarzen Reitjacket und weißer Reithose geritten. Das ist erlaubt und sieht super aus, aber keine Pflicht. Eine weiße Bluse unter einer dunklen Reitweste oder ein anderes farblich schickes Outfit reicht bei uns auch. Pflicht sind jedoch festes Schuhwerk (Reitstiefel oder Jodpurstiefeletten mit Chaps), eine Reitkappe (kein Fahrradhelm) und Reithandschuhe. Eine weiße Schabracke wird für jedes Schulpferd gestellt. Für die Sauberkeit von Sattel und Trense sowie auf dem Hof treffen wir uns am 23.09.2022 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Die Teilnahme ist für alle Starter Pflicht (Ersatzaufgaben bei Zeitproblemen möglich).
Am Turniertag darf das Pony 1,5 Stunden vor der Prüfung gesäubert und auch eingeflochten werden. Falls ihr das noch nie gemacht habt, helfen wir euch! Zum Turnier dürft ihr gerne Zuschauer mitbringen.

Wir wünschen allen Teilnehmern ein erfolgreiches Turnier und ganz viel Spaß!

==> zum Anmeldeformular >>>klick<<<