Bist du ein Pferdefan? Möchtest du mit all deinen Geburtstagsgästen bei uns feiern? Kein Problem. Auf der linken Seite findest du im Menü viele Programmvorschläge, die wir für dich ausgearbeitet haben.

Wenn du dein Wunschthema gefunden hast, kannst du mit unserem Rückmeldeformular den Wunschtermin anfragen. Zurzeit können wir nur Termine am Wochenende anbieten.
Hier gehts zu dem Formular: >>>klick<<<


Zahlung der Geburtstagsfeier

Zur Anmeldung der Geburtstagsfeier wird eine Anzahlung in Höhe von 50,- Euro fällig. Bitte überweist diese nach unserer Terminbestätigung auf das dort mitgeteilte Konto. Die ausstehende Restgebühr muss spätestens am Tag der Geburtstagsfeier gezahlt werden. Bei Stornierung der Feier weniger als sechs Wochen vorher verfällt die Anzahlung. Bei einer Stornierung der Feier mehr als sechs Wochen vorher wird die Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet.


Nutzungsbedingungen für unseren Aufenthaltsraum sowie weitere Hinweise:

  • Während der gesamten Feier muss mindestens eine verantwortliche Begleitperson der Geburtstagsgesellschaft anwesend sein.
  • Filmen während der Feier ist nicht erlaubt. Gerne können Sie aber ein Abschlussfoto mit den Geburtstagskindern und den Ponys machen.
  • Der Geburtstag wird von einem Erwachsenen der Reitschule und einem jugendlichen pferdekundigen Helfer durchgeführt.
  • Während des Programms ist keine Kuchenpause etc. vorgesehen. Es bietet sich an, vor der Feier schon Kuchen zu essen und nach der Feier ggf. einen Abendsnack zu reichen.
  • Alle Kinder müssen zur Feier festes Schuhwerk (keine Sandalen, keine leichten Turnschuhe) und eine Fahrradhelm / Reithelm mitbringen. Wetterfeste Kleidung ist sehr zu empfehlen. Röcke sind zum Reiten ungeeignet. Im Sommer kann es bei Ausritten durch den Wald sinnvoll sein, gegen Stechmücken etc. Kleidung zu tragen, die den Körper komplett bedeckt.
  • Der Aufenthaltsraum darf für die Geburtstagsfeier genutzt werden. Bierzeltbänke und –tische sind vorhanden. Der Raum wird ggf. von uns beheizt. Besteck, Teller, Dekoration muss mitgebracht werden und der Müll muss wieder mitgenommen werden. Es ist nicht erlaubt, die Dekoration an die Tapeten, Lampen etc. zu kleben.
  • Der Raum muss nach der Feier besenrein übergeben werden, für Beschädigungen am Raum (Mobiliar) muss gehaftet werden.
  • Im Raum befindet sich ein Herd, der nach Absprache genutzt werden kann.
  • Für die Themen 1, 2, 3 und 5: Stockbrot wird von der Reitschule gestellt. Es bietet sich an, dazu Getränke und ggf. Gemüsesticks mit Dipp, Würstchen und anderes Fingerfood zu reichen, dieses muss aber selbst mitgebracht werden. Falls es das Wetter nicht zulässt Stockbrot am Lagerfeuer zu machen, machen wir alternativ selbst Popcorn im Aufenthaltsraum. Darüber hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden.